Holzfenster für Ihr historisches Zuhause



 Holzfenster für Ihr historisches Zuhause

Holzfenster sind ein fester Bestandteil des historischen Charakters vieler historischer Häuser. Aufgrund von Verfall oder Einbau von Ersatzfenstern fehlt jedoch häufig ein Detail. Der Austausch von Holzfensterscheiben in historischen Häusern ist in der Regel ein zweiteiliges Projekt für einen historischen Hausbesitzer: Zuerst müssen die lackierten Fenster funktionsfähig gemacht werden, dann müssen die Bildschirme hergestellt (oder repariert) werden.

Das Loslassen eines festgeklebten Fensters ist keine Hexerei, aber es erfordert im Allgemeinen etwas Kraft und Geduld. Bei einer Websuche nach "Fenstermetallern" werden unzählige Websites mit schrittweisen Anweisungen zum Löschen festsitzender Fenster aufgerufen, einschließlich HGTV und This Old House (sie bieten ein Video). Professionelle Hilfe kann in Anspruch genommen werden, wenn Sie nicht besonders praktisch sind oder Fenster haben, die eine intensivere Arbeit erfordern, z. B. die Gegengewichte neu anbringen müssen.

Sobald die Fenster betriebsbereit gemacht werden, ist das Reparieren oder Bauen neuer Bildschirme ein einfaches Tischlerprojekt, kann jedoch aufgrund der vielen Fenster in den meisten historischen Häusern zeitaufwändig sein. Fenstergitter sind in der Regel einfache Holzrahmen (etwa 1 bis 2 bis 2 Zoll breit), entweder die gesamte Höhe des Fensters oder die halbe Höhe für einzelne Fenster.

Screening-Optionen umfassen Glasfaser und Aluminium in Schwarz, Kohle und Silber. Von diesen ähnelt unbehandeltes Aluminium dem historisch verwendeten verzinkten Bildschirm am ehesten, bietet jedoch weniger Sichtbarkeit als dunklere Bildschirmoptionen. Der Bildschirm wird zuerst mit Heftklammern am Umfang des Rahmens befestigt, und dann wird ein schmales Verkleidungsteil, genannt Bildschirmform, über die Bildschirmkante genagelt. Die Bildschirmhardware besteht aus Metallbügeln, die an dem äußeren Fensterrahmen oder -gehäuse befestigt werden, und einem Haken und einer Öse, die an der Unterseite des Bildschirms im Inneren des Gebäudes angebracht ist.

Traditionell schwarz lackiert, waldgrün oder eine andere dunkle Akzentfarbe, verbessern authentische Fenster den Look eines historischen Hauses und verbessern gleichzeitig die Funktion.

92 queries 0.195